Unsere Yoga Kurse in Erlangen

Der Yoga Kurs in Erlangen ist einer der großen Favoriten aus unserem gesamten Kursangebot. Mithilfe unserer ausgebildeten und zertifizierten Trainer können Sie in einer entschleunigten Atmosphäre und unter der Hilfestellung der Yoga Lehrer, Yoga in Erlangen von Grund auf kennenlernen und trainieren.

Kursplan zum Yoga in Erlangen

Klicken Sie auf einen Kurs im Kursplan, um weitere Infos zu erhalten.

Montag

09:00 - 10:30
Yoga

Dienstag

19:15 - 20:45
Yoga

Mittwoch

09:00 - 10:30
Yoga
19:15 - 20:45
Yoga

Donnerstag

18:00 - 19:30
Yoga

Freitag

Samstag

10:00 - 11:30
Yoga

Sonntag

Sie sollen sich beim Yoga in Erlangen völlig entspannen können und das beginnt für uns bereits bei der Auswahl des Kurses. Wenn Sie bereits eine Mitgliedschaft im cityaktiv haben, brauchen Sie sich bei uns im cityaktiv Erlangen nicht um eine separate Anmeldung für den Yoga Kurs zu sorgen oder um eine möglicherweise strenge Teilnahmepflicht. Denn Sie bestimmen für sich, wie regelmäßig und an welchen Tagen Sie trainieren möchten.

Kurse für Yoga in Erlangen finden bei uns im cityaktiv an fünf verschiedenen Tagen, jede Woche statt. Beim Yoga geht es um das Innehalten und Loslösen aus dem alltäglichen Stress. Dafür werden das eigene Bewusstsein und eine achtsame Wahrnehmung des Körpers und der Umgebung gezielt geschult. Deswegen wird Yoga prinzipiell barfüßig trainiert. Weitere Hilfsmittel, wie Matten und Yogablock, werden von uns für Sie bereitgestellt.

Wie viele Teilnehmer sich in dem 90-minütigen Yoga Kurs befinden, variiert. Am Ende jeder Sitzung ist die für das Yoga besonders wichtige Phase der Entspannung eingeplant. Dafür können Sie sich sehr gerne zusätzlich eine Decke von Zuhause mitnehmen.

Yoga-Lehrer in Erlangen

Sie können sich auf eine intensive Betreuung durch unsere topqualifizierten und motivierten Trainer für den Yoga Kurs in Erlangen freuen!

Nicole Schmidhuber

 

Trainingsphilosophie

"Bewegung auf allen Ebenen"

 
Qualifikationen
  • Yogalehrer/Pilates (im cityaktiv unterrichtet Sie nur Yoga)
    • Seit 2009 Personal Fitness Trainer
    • Seit 2009 bodyART
    • Seit 2010 Pilates
    • Seit 2013 Yoga und deepWORK
    • Seit 2015 Faszien
 
Erfahrung

Yogalehrer seit 15 Jahren

Christian Seiler

 

Trainingsphilosophie

"Jeden Tag kleine Schritte, macht am Ende einen großen Weg"

 
Qualifikationen
  • Yogalehrer
  • Meditationslehrer
  • Achtsamkeitslehrer
 
 
Erfahrung

Yogalehrer seit 15 Jahren

Yoga erleben für Körper & Geist

✔ qualifizierte Yoga-Trainer

✔ professionelles Training

✔ für Profis und Anfänger geeignet

Yoga-Übungen in Erlangen

Der Sonnengruß ist eine der bekanntesten Yoga-Übungen. Die effiziente Übung wird Ihnen in unserem Yoga-Kurs in Erlangen von Profis beigebracht.

Bei uns können Sie Yoga in Erlangen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene machen. Ob Sie gezielt Ihre Beweglichkeit steigern wollen oder nach einer sportlichen Methode zur Entspannung suchen, das cityaktiv Erlangen ist für jedes Trainingsziel der richtige Anlaufpunkt.

Yoga hat einen Rhythmus, der für jede Yoga-Sitzung konstant ist, wobei die einzelnen Übungen selbstverständlich variieren. Bei unserem Hatha-Yoga und dem Vinyasa-Flow starten wir mit dem Pranayama, einer Atemübung. Damit der Körper optimal für das Training vorbereitet ist, folgen Aufwärm- und Mobilisationsübungen. Der eigentliche Hauptteil liegt in der Regel einen Fokus auf bestimmte Körperteile und Gelenke oder Yoga-Stellungen, die erlernt werden können, z. B. der Kopfstand.

Wir wollen, dass Sie sich beim Yoga in Erlangen völlig fallen lassen können, mit der Gewissheit, dass unsere Kursleiter immer Rücksicht auf Ihr persönliches Trainingstempo nehmen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter kontrollieren darüber hinaus die Ausführung der vorgegebenen Übungen, um sicherstellen zu können, dass Ihr Körper nicht überlastet wird. Bei falscher Ausführung korrigieren Sie beispielsweise Ihre Haltung und optimieren Bewegungsabläufe.  

Yoga-Kursraum in Erlangen

Die Kursräume in unserem Fitnessstudio in Erlangen sind so ausgestattet worden, dass sie ein optimales Training ermöglichen. Das Yoga in Erlangen findet in unserem  Energie-Kursraum (130 qm) statt, indem jeder Teilnehmer seinen Platz findet, um die stärkende Wirkung von Yoga kennenlernen zu können.

Damit Sie bei uns Yoga in Erlangen machen können, benötigen Sie keine spezielle Matte. Alle benötigen Utensilien, wie Yogakissen und Yogablöcke und die eigentliche Trainingsmatte stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Sie haben bereits Ihre eigene Matte, Block oder Meditationkissen und wollen diese verwenden? Kein Problem! Bringen Sie Ihre Sachen mit und starten Sie gemeinsam mit uns das Yoga in Erlangen. 

Für wen sind Yoga-Kurse in Erlangen geeignet?

Anfänger
Fortgeschrittene
      Profis

Was ist Yoga?

Yoga ist eine seit Tausenden von Jahren weitergegebene Lehre aus Indien. Sie basiert auf der Überzeugung, dass Körper und Geist ihren gemeinsamen Einklang finden müssen, um als Mensch dauerhaft glücklich zu werden. Körperliches Training, aber auch Meditation und Atemübungen werden dabei als heilsame und unterstützende Methoden verstanden.

Bis heute bietet Yoga für vielen Menschen einen Ausstieg aus dem hektischen und schnelllebigen Alltag. Durch einen Kurs für Yoga in Erlangen verbessern Sie nicht nur maßgeblich Ihre körperliche Mobilität, sondern erlernen wichtige Konzentrationsübungen und Entspannungsmethoden für Ihren Tagesablauf.

Wo kommt Yoga her?

Yoga ist eine der sechs klassischen Schulen der Philosophie in Indien. Dabei spielte im Ursprung des Yoga vor allem auch die Meditation eine wichtige Rolle, die als Methode angesehen wurde, höhere Erleuchtung zu erreichen. Bereits im 7. Jhdt. v. Chr. wird von verschiedenen Atemwegen berichtet als Hilfsmittel der Meditation und schon 400 v. Chr. wird diese Methodik Yoga genannt und durch praktische Elemente ergänzt. In den darauf folgenden Jahrhunderten entwickelte sich mehr und mehr ein System, das Yoga beschreibt, welches in Merksprüchen, sog. Sutras, zusammengefasst wurde. Hier wurde bereits zwischen verschiedenen Wegen des Yoga unterschieden, beispielsweise:

  • Achtgliedriges meditatives Yoga (Raja Yoga)
  • Yoga als intellektuelle Richtung und Weg zur Erkenntnis (Jnana Yoga)
  • Yoga als Aufruf zum selbstlosen Handeln (Karma-Yoga)
  • Yoga als Hingabe an Gott (Bhakti-Yoga)
  • Yoga zur Kraft- und Impulsstärkung (Hatha-Yoga)

War Yoga am Anfang als reine Form der Meditation angesehen, ging es später darum den Körper zu kräftigen, zu schulen und zu mobilisieren, um das lange Meditieren in unbequemen Positionen möglichst beschwerdefrei zu ermöglichen. Hier nimmt das moderne Yoga wie wir es kennen seinen Ursprung, denn aus diesem Training erkannte man, dass die körperlichen Yoga Übungen sich positiv auf das ganze Wohlbefinden auswirkten. So entwickelte man mehr und mehr körperliche Techniken des Yoga, auch solche, wie wir sie heute kennen.

Was bedeutet modernes Yoga?

Yoga kann maßgeblich einen Einklang herstellen zwischen der Seele, dem Geist und dem Körper des Menschen. Das Erreichen dieser Balance benötigt Training unter professioneller Leitung, um diesen Zustand und das richtige Mindset dann auch in den Alltag übertragen zu können. Wir haben es uns zum Ziel gemacht Interessenten für Yoga in Erlangen dabei zu unterstützen.

Das moderne Yoga ist losgelöst von ursprünglich religiösen Anschauungen oder einem speziellen Wertesystem und bietet so die Inklusion aller. Die Dogmen der verschiedenen Yoga-Schulen werden hierbei zu einem gemeinsamen Ziel, die Schaffung von Lebensqualität, zusammengeführt.

Zusätzlich wollen wir beim Yoga in Erlangen Sie und Ihren Körper optimal für die täglichen physischen und psychischen Anstrengungen, wie langes Sitzen oder Stress, stärken. Denn eine Verbesserung des eigenen Wohlbefindens kann durch gezieltes mentales und körperliches Training bereits in kürzester Zeit erreicht werden. In unseren Kursen für Yoga in Erlangen werden alle Teilnehmer dabei gleichermaßen professionell unterstützt.

Wer kann Yoga lernen?

Bei Yoga muss man keine Angst haben, dass man nicht die nötigen Grundvoraussetzungen für ein effektives Training mitbringt. Unsere Kurse für Yoga in Erlangen sind so ausgelegt, dass jeder optimal gefordert und gefördert wird, ohne die Festsetzung eines bestimmten Fitness-Levels beim Beginn des Kurses. 

Egal ob junge Erwachsene oder Senioren, bester Fitnesszustand oder mit physischen Einschränkungen – Yoga basiert auf einem intuitiven Trainingskonzept. Unser Yoga in Erlangen bietet Übungen, die zu Ihrer Leistungsbereitschaft und Ihren körperlichen Fähigkeiten passen, um ein angenehmes Training zu gewährleisten.

Sie verstehen Yoga als eine Art spirituelle Weltanschauung oder doch mehr als körperliche Trainingsmethode? Wir sehen unseren Kurs für Yoga in Erlangen als Einladung für alle Interessierten mit den unterschiedlichsten Beweggründen. Der Kurs für Yoga in Erlangen soll, mit professioneller Betreuung, Sie bei dem Erreichen Ihrer persönlichen Ziele unterstützen.

Das tut Yoga für Sie

  • Abbau von Stress
  • Erlernen von Entspannungsübungen
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Haltungsverbesserung
  • Lösen von Verspannungen
  • Stärkung des Kreislaufsystems
  • uvm.

Jetzt informieren

Welche Auswirkung hat Yoga auf meinen Körper?

Menschen, die auf der Suche nach einem Training sind, das maßgeblich körperliche Leiden mindert oder eine Leistungssteigerung bringt, sind im Yoga-Kurs in Erlangen genau richtig. Yoga verbessert nämlich nicht nur die mentale Befindlichkeit, sondern stärkt nachweisbar den Körper.

Die eingesetzten Atemübungen können tiefsitzende Verspannungen lösen und durch die Übertragung dieser Methoden in den eigenen Alltag sogar beim Abbau von Stress helfen. Milliarden von Menschen üben Yoga aus, um körperliche und mentale Verbesserung zu erreichen und so an Lebensqualität zu gewinnen. Die positive Wirkung auf beiden Ebenen wird von führenden Wissenschaftlern seit Jahren bestätigt.

Dabei kann und soll das Yoga in Erlangen tatsächlich körperlich anstrengend sein, um ein einheitliches Ganzkörpertraining zu gewährleisten. Durch einen Kurs für Yoga in Erlangen können auf diese Weise Muskelpartien aufgebaut und gestärkt werden und die Beweglichkeit des Körpers wird zusätzlich enorm verbessert. Wenn Sie beruflich viel Stehen oder Sitzen müssen, könnten Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen bedauerlicherweise kein Fremdwort für Sie sein. Auch hier kann Yoga gezielt Verspannungen lösen und Ihre Mobilität verbessern.

Woran erkennt man einen guten Yogalehrer?

Ein guter Yogalehrer schenkt seinen Teilnehmer die nötige Aufmerksamkeit und Hingabe! Er sollte Sie und Ihren Körper gut einschätzen können, um ein effektives und angemessenes Training durchzuführen. Denn neben der fachlichen Qualifikation ist es die Empathie, die einen Yogalehrer auszeichnen muss. Für die Lehrer in unserem Yoga Kurs in Erlangen stehen Sie im Mittelpunkt.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und kaum eine Übung wird beim ersten Versuch perfekt ausgeführt. Ein mangelndes Vordehnen oder die falsche Haltung und Umsetzung von Bewegungsabläufen kann Ihren Trainingserfolg merklich mindern oder Ihrem Körper gänzlich schaden. Ein guter Yogalehrer leitete Sie korrekt an und hilft Ihnen mögliche Fehler zu verbessern. Achten Sie also bei einem Kurs für Yoga in Erlangen darauf, dass der Lehrer in der Lage ist, auch entscheidende Feinheiten zu achten.

Suchen Sie eine ganz bestimmte Richtung des Yogas, muss Ihnen ein guter Yogalehrer die nötigen Informationen dazu gegeben können und Sie über seine praktizierende Art aufklären. Egal welchen Kurs für Yoga in Erlangen Sie besuchen, ein ausreichendes Wissensangebot sollte immer ein Qualitätskriterium für Sie sein.

Wie oft sollte man Yoga machen?

Der Beginn von etwas Neuem ist oftmals mit sehr viel Überwindung verbunden. Wenn Sie aber das erste Mal an einer Kursstunde für Yoga in Erlangen teilnehmen, werden Sie im Anschluss daran eine merkliche Verbesserung des eigenen Wohlbefindens feststellen. Denn körperliche Anstrengung schüttet immer Glückshormone aus und beim Yoga in Erlangen profitieren Sie zusätzlich von der aktiven Arbeit an Ihrer geistigen Gelassenheit.

Je öfter Sie beim Yoga in Erlangen anwesend sind, desto mehr verfestigt sich bei Ihnen dieses Gefühl aus dem Zusammenspiel von körperlicher und geistiger Zufriedenheit. Darüber hinaus werden Sie mit der Zeit merken, dass Ihr Köper sich verändert und Sie sich zunehmend an schwierigere Yoga Übungen wagen können und diese beim Yoga in Erlangen erfolgreich meistern.

Um eine stetige Verbesserung zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen den Yoga-Kurs zwei bis dreimal in der Woche zu besuchen. Simple Übungen, die Sie in einem Kurs für Yoga in Erlangen gelernt haben, können Sie Zuhause selbstständig ausführen. Wenn man bereits 10 bis 30 Minuten Training in seinen Alltag integrieren kann, wird die Gesundheit nachhaltig und spürbar verbessert.

Sie sollten sich selbst nie unter Druck setzen und eine Maßnahme zur Steigerung des Glücklichseins, wie das Yoga in Erlangen, zu Stress werden lassen! Wir empfehlen Ihnen einen Kurs für Yoga in Erlangen, besonders am Anfang, ein bis zweimal wöchentlich zu besuchen. Wenn es Ihnen gefällt und Sie die Trainingseinheiten mit Ihrem Alltag vereinbaren können, können Sie die Regelmäßigkeit jederzeit steigern.

Unsere Empfehlung:

  • Zwei bis Drei Mal die Woche einen Yoga Kurs in Erlangen
  • Darüber hinaus tägliches Training (10 – 30 Minuten)
  • Verbesserungen schon nach der ersten Yoga Stunde in Erlangen
  • Merkliches Wohlergehen und körperliche Stärkung nach bereits 3 Monaten