Unsere Yoga Kurse in Schwabach

Yoga gehört zu den beliebtesten Kursen in unserem Studios in Schwabach! In einer angenehmen Atmosphäre und unter der Anleitung unseren speziell ausgebildeten Trainern, können Sie Yoga in Schwabach erlernen und dabei entspannen.

Kursplan zum Yoga in Schwabach

Klicken Sie auf einen Kurs im Kursplan, um weitere Infos zu erhalten.

Montag

Dienstag

10:30 - 12:00
Rücken Yoga
19:00 - 20:30
Yoga

Mittwoch

19:30 - 21:00
Yoga

Donnerstag

09:45 - 10:05
Yoga
18:00 - 19:00
Yoga

Freitag

Samstag

12:15 - 13:45
Yoga

Sonntag

 

Für uns stehen Entschleunigung und Erholung beim Yoga in Schwabach im Vordergrund. Deswegen brauchen Sie sich keine Sorgen um ungünstig gelegte Kurstermine und strenge Anwesenheitspflicht zu machen. Sie entscheiden selbst, wann Sie durch Yoga in Schwabach etwas für sich und Ihren Körper tun wollen!

Yoga Kurse bieten wir in unserem Fitnessstudio in Schwabach regelmäßig, sechsmal die Woche, an vier verschiedenen Tagen an. Es ist keinerlei Anmeldung erforderlich, sodass Sie mit einer gängigen Mitgliedschaft im cityaktiv, einfach in Ihrer bequemen Wohlfühlkleidung vorbeikommen können.

Das Yoga in Schwabach findet regelmäßig in einem fortlaufenden Kurs statt und variiert, je nach Teilnehmerzahl, in der Größe. Die Sitzung dauert 90 Minuten und beinhaltet, die für die Yoga essenzielle Entspannungsphase – das Shavasana.

Auf unserem ausführlichen Kursplan für Schwabach finden Sie außerdem weitere interessante Kurse um Ihren Körper ganzheitlich zu stärken.

Yoga-Lehrer in Schwabach

Unsere Yoga-Kurse in Schwabach werden ausschließlich von qualifizierten und motivierten Yogalehrern durchgeführt.

Doris Noll

 

Trainingsphilosophie

„Was du bei anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen. Aurelius Augustinus

Qualifikationen
  • Yin Yoga und Markus Henning-Gieß (Roth)
  • Ausbildung bei Christine Mey (München)
  • ISHTA-Bridge Programm bei Sabine Kötting (München), Yoga als Therapie bei Doug Keller
Erfahrung

Meditations- und Yogapraxis seit über 15 Jahren

Marianna Nabein

 

Trainingsphilosophie

 There are many ways to practice Yoga… sei dein eigener Yoga Lehrer! “

 
Qualifikationen
  • Wellness Trainer Pilates, Rückenfit und Yoga 
  • Diplomierte Group Fitness Trainerin B und A Lizenz 
  • Faszientrainer Black Roll 
  • deep WORK advanced Trainer, Hot Iron Trainer, Top Classic Trainer, EREPS Fitness Trainer
Erfahrung

Yogalehrerin seit 20 Jahren

Christian Seiler

 

Trainingsphilosophie

„Jeden Tag kleine Schritte, macht am Ende einen großen Weg“

 
Qualifikationen
  • Yogalehrer
  • Meditationslehrer
  • Achtsamkeitslehrer

 

 

 

Erfahrung

Yogalehrer seit 15 Jahren

Nicole Schmidhuber

 

Trainingsphilosophie

„Bewegung auf allen Ebenen“

 
Qualifikationen
  • Yogalehrer
  • Seit 2013 Yoga und deepWORK
  • Seit 2009 Personal Fitness Trainer
  • Seit 2009 bodyART
  • Seit 2010 Pilates
  • Seit 2015 Faszien
 
Erfahrung

Yogalehrerin seit 6 Jahren

Yoga erleben für Körper & Geist

✔ qualifizierte Yoga-Trainer

✔ für Profis und Anfänger geeignet

✔ professionelles Training

Yoga-Übungen in Schwabach

Der Sonnengruß ist nicht nur eine sehr bekannte, sondern auch effiziente Yoga-Übung, die wir Ihnen in unseren Yoga-Kursen in Schwabach näher bringen.

Im cityaktiv Schwabach bieten wir Yoga-Übungen für den Körper, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, ob zur Rückenstärkung oder als Entspannung zum stressigen Alltag.

Yoga ist nicht gleich Yoga, denn hier gibt es verschiedene Schulen, die ausgeübt werden können und damit auch verschiedene Yoga-Übungen, die Ihnen unsere qualifizierten Trainer näherbringen.

Grundsätzlich beginnen wir beim Hatha-Yoga und dem Vinyasa-Flow mit der Meditation und Atemübungen (Pranayama). Es folgen leichte Mobilisationsübungen als Vorbereitung für den eigentlichen Hauptteil.

Oft wird im Hauptteil der Stunde ein ganz bestimmter Fokus auf ein Körperteil, wie den Rücken und die Schultern, oder eine Bewegung, Rücken- oder Vorbeugen, gesetzt und trainiert. Darüber hinaus kann es Ziel der Stunde sein eine bestimmte Übung, z.B. den Kopfstand (Shirshasana), zu erlernen.

Unsere Yoga Lehrer helfen Ihnen dabei Ihr Lern- und Trainingstempo einzuhalten und langsam zu steigern. Uns ist es wichtig, dass Sie das Yoga in Schwabach genießen und sich nicht unter Leistungsdruck setzen.

Die Kursleiter geben dabei immer Hilfestellungen und korrigieren die Ausführung von Übungen, um eine Über- oder Fehlbelastung Ihres Körpers zu vermeiden und Ihre Gesundheit zu stärken.

Yoga-Kursraum in Schwabach

In unserem Fitnessstudio in Schwabach haben wir Kursräume, die den speziellen Anforderungen der jeweiligen Kurse genau entsprechen. Yoga in Schwabach findet in einem 240 qm großen Raum, mit gelenkschonendem Boden aus Echtholz, statt. Durch die große Fensterfront ist der Raum besonders hell und freundlich.

Für ein optimales Yoga-Erlebnis in Schwabach ist der Kursraum mit genügend Übungsmatten, Yogakissen und Yogablöcken für alle Teilnehmer ausgestattet. Wenn Sie bereits eine eigene Yogamatte besitzen, dürfen Sie diese sehr gerne verwenden.

Yoga basiert auf der bewussten Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Umwelt, deswegen übt man Yoga grundsätzlich barfüßig aus. Alle weiteren benötigten Hilfsmittel, wie Yoga Matten und Yogaklötze, stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Wenn Sie mögen, können Sie sich hierfür eine zusätzliche Decke mitbringen.

Für wen sind Yoga-Kurse in Schwabach geeignet?

Anfänger
Fortgeschrittene
      Profis

Was ist Yoga?

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre.

Das Wort Yoga kommt dabei ursprünglich aus dem Sanskrit und bedeutet übertragen „verbinden“ oder „vereinigen“ und bezieht sich damit vor allem auf die Übungen im Yoga, die sowohl körperlicher als auch geistiger Natur sind und das eigene körperliche und geistige Bewusstsein stärken sollen.

Yoga ist heutzutage aber viel mehr als eine fernöstliche Trainingsmethode, es ist eine Lebensphilosophie, die auch in unserer hektischen westlichen Welt angekommen ist, wo es immer wichtiger wird sowohl auf den eigenen Körper als auch auf den Geist zu achten.

Yoga - auch in Schwabach - bietet hier eine Möglichkeit Körper und Geist zu stärken.

Wo kommt Yoga her?

Yoga ist eine der sechs klassischen Schulen der Philosophie in Indien. Dabei spielte im Ursprung des Yoga vor allem auch die Meditation eine wichtige Rolle, die als Methode angesehen wurde, höhere Erleuchtung zu erreichen. Bereits im 7. Jhdt. v. Chr. wird von verschiedenen Atemtechniken berichtet als Hilfsmittel der Meditation und schon 400 v. Chr. wird diese Methodik Yoga genannt und durch praktische Elemente ergänzt. In den darauf folgenden Jahrhunderten entwickelte sich mehr und mehr ein System, das Yoga beschreibt, welches in Merksprüchen, sog. Sutras,  zusammengefasst wurde. Hier wurde bereits zwischen verschiedenen Wegen des Yoga unterschieden, beispielsweise:

  • Achtgliedriges meditatives Yoga (Raja Yoga)
  • Yoga als intellektuelle Richtung und Weg zur Erkenntnis (Jnana Yoga)
  • Yoga als Aufruf zum selbstlosen Handeln (Karma-Yoga)
  • Yoga als Hingabe an Gott (Bhakti-Yoga)
  • Yoga zur Kraft- und Impulsstärkung (Hatha-Yoga)

War Yoga am Anfang als reine Form der Meditation angesehen, ging es später darum den Körper zu kräftigen, zu schulen und zu mobilisieren, um das lange Meditieren in unbequemen Positionen möglichst beschwerdefrei zu ermöglichen. Hier nimmt das moderne Yoga wie wir es kennen seinen Ursprung, denn aus diesem Training erkannte man, dass die körperlichen Yoga Übungen sich positiv auf das ganze Wohlbefinden auswirkten. So entwickelte man mehr und mehr körperliche Techniken des Yoga, auch solche, wie wir sie heute kennen.

Was ist modernes Yoga?

Heutzutage sollen Yogaübungen vor allem Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. In der modernen hektischen Welt helfen Yogaübungen die Mobilität des Körpers zu erhalten – diesen ganzheitlichen Ansatz verfolgen wir auch in unseren Yoga-Kursen in Schwabach.

Oft unterscheidet man dabei weniger zwischen den einzelnen Schulen des Yoga, sondern entwickelt einen neuen Typus, den wir gerne „modernes Yoga“ nennen. Das moderne Yoga löst sich vom Religiösen oder bestimmten Weltanschauungen.

Hier achten wir beim Ausüben von Yoga in Schwabach stattdessen darauf, dass die Übungen angewendet werden, die Ihnen im Alltag helfen sich besser zu fühlen.

Dabei kann der Schwerpunkt sowohl körperlich als auch meditativ sein. Im modernen Yoga nimmt vor allem die Bedeutung der körperlichen Übungen stark zu.

Deshalb geht es in unseren Yoga-Kursen in Schwabach darum, Ihren Körper auf die Gegebenheiten des Alltags vorzubereiten, wie etwa langes Sitzen oder Stehen.

Kann jeder Yoga lernen?

Um Yoga auszuüben muss man kein Sportfanatiker oder Bewegungskünstler sein. Mit unseren Yoga-Kursen in Schwabach ermöglichen wir jedem – egal ob Anfänger oder alter Hase – ein effektives Training mit Yoga.

Yoga eignet sich grundsätzlich für jeden, egal ob Kind, Jugendlicher, fitter Mensch oder Personen mit körperlichen Einschränkungen, denn Yoga Übungen können individuell an die Bedürfnisse des einzelnen angepasst werden. Unsere Yoga-Kurse in Schwabach können ab 16 Jahren besucht werden. Die Übungen werden nur soweit ausgeführt, wie Ihr Körper bereit dazu ist.

Beim Yoga kommt es außerdem nicht auf Ihre Weltanschauung an. Egal ob sie es als sportliches Training sehen oder als spirituelles Erlebnis, Yoga in Schwabach ist genau das, was Sie daraus machen. Wir bieten Ihnen dazu die bestmögliche Führung und Betreuung bei Ihrem Yoga Erlebnis in unseren Kursen in Schwabach.

Das tut Yoga für Sie

  • Stressabbau
  • Tiefenentspannung
  • Ganzkörpertraining
  • Rückenmuskulatur stärken
  • Haltung verbessern
  • Bewegungsapparat schulen
  • Beweglichkeit und Elastizität erhöhen
  • Verspannungen lösen
  • Kreislaufsystem stärken
  • uvm.

Jetzt informieren

Wie wirkt sich Yoga auf meinen Körper aus?

Auch für weniger spirituell orientierte Menschen sind unsere Yoga Kurse in Schwabach perfekt geeignet zum Stressabbau und zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit im körperlichen wie mentalen Bereich. Yoga im cityaktiv Schwabach lädt alle gleichermaßen ein Spaß am Training zu haben.

Grundsätzlich wird beim Yoga mittels Atemtechniken der gesamte Organismus beeinflusst. Yoga eignet sich zur Tiefenentspannung ebenso wie für ein umfassendes Ganzkörpertraining, bei dem Sie so richtig ins Schwitzen kommen.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben die positiven gesundheitlichen Wirkungen von Yoga auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene belegt. Viele Millionen Menschen weltweit, nicht nur in Fitnessstudios, haben durch Yoga bereits Ihr Körperbewusstsein und das Verhältnis zu sich selbst – körperlich wie mental – verbessert.

Beim Yoga in Schwabach stärken Sie außerdem Ihren Rücken und den Bewegungsapparat, die Haltung verbessert sich, Muskeln werden gedehnt und die Beweglichkeit und Elastizität erhöht. Außerdem werden Verspannungen, die häufig besonders im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich auftreten, gelöst und auch bei Rückenschmerzen hat sich Yoga bewährt.

Die langsamen Bewegungen bei gleichzeitig tieferer, bewussterer Atmung verbessern die Blutzirkulation und wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Woran erkennt man einen guten Yogalehrer?

Grundsätzlich gibt es im Yoga nicht den ultimativen Yogalehrer, auch nicht bei unseren Yoga-Kursen in Schwabach, denn Yoga ist eine sehr individuelle Angelegenheit, d.h. es kommt nicht nur auf die herausragenden Qualifikationen an, die Ihr Yogalehrer mitbringt, sondern vor allem auch darauf, dass Sie sich wohl fühlen.

Achten Sie deshalb darauf, dass Ihr Yogalehrer auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingeht, Figuren beim Yoga korrigiert und die körperlichen Grenzen seiner Kursteilnehmer kennt. Wichtig ist, dass Sie die erste Yoga Stunde in Schwabach mit einem guten Gefühl verlassen können und Lust darauf haben, am nächsten Yoga-Kurs teilzunehmen.

Möchten Sie dennoch wissen, mit was Sie es genau zu tun haben, sollten Sie darauf achten, dass für Sie Informationen zugänglich sind, was den Stil des praktizierten Yogas angeht, für wen dieser besonders geeignet ist und die Qualifikationen des Yogalehrers. 

Wie oft sollte man Yoga machen?

Grundsätzlich gilt auch hier: der erste Schritt ist wichtig, denn bereits nach der ersten Yogastunde fühlen sich viele Menschen körperlich (und geistig) entspannter, trotz der physischen Anstrengung.

Mit jedem Training mehr werden Sie feststellen, wie sich dieses Gefühl vertieft und auch Ihr Körper mehr zulässt. Das ermöglicht es Ihnen sich bei den Yoga Übungen in Schwabach immer weiter zu entwickeln und neue Yoga-Figuren für sich zu entdecken. Bei regelmäßigem Training kann sich bereits nach drei Monaten eine deutliche Auswirkung zeigen.

Wir empfehlen eine Yoga-Routine in den wöchentlichen Ablauf einzuplanen. Sehen Sie am besten 2-3 mal die Woche ein Yoga-Training in Schwabach vor.

Im Idealfall führen Sie dies mit leichten Yoga Übungen, die Sie bereits gelernt haben, nach dem Yoga Kurs in Schwabach zu Hause fort. Hierbei reichen schon 10-30 Min täglich, um nachhaltig Veränderungen auf Ihre Gesundheit festzustellen. Wir empfehlen einen langsamen Start mit ein bis zwei Yoga-Kursen in Schwabach wöchentlich.

Dies kann anschließend gesteigert werden. Wichtig ist aber: setzen Sie sich nicht unter Druck mehr Übungen einbauen zu wollen als Ihr Alltag es stressfrei zulässt, denn das wirkt der Wirkung von Yoga entgegen.  

Unsere Empfehlung:

  • Yoga Kurs in Schwabach 2-3 mal /Woche
  • Zusätzlich 10-30 min privates Training
  • Erste Auswirkungen bereits nach den ersten Yoga Stunden in Schwabach
  • Deutliche körperliche Auswirkungen bereits nach 3 Monaten